JAHRESAUSBILDUNG KRÄUTERWISSEN


  • 10 spannende Kurstage von 9.00 - 16.00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagessen
 
  • ausgewogener Mix von Theorie und Praxis
 
  • breiter Einblick in die Welt der Kräuter
 
  • viele Rezepte und Anwendungmöglichkeiten
 
  • keine Vorkenntnisse nötig
 
   

Wichtig zu wissen - für wen ist die Ausbildung ?

 

🌿 Sie ist für jene, die einen breiten Einstieg in die Kräuterwelt suchen oder ihr Wissen erweitern möchten.
🌿 Du lernst verschiedene Kräuter und deren Anwendungsgebiet kennen und kennst deine Grenzen in der naturheilkundlichen Anwendung.
🌿 Du kochst gerne und möchtest Wildkräuter in die Alltagsküche integrieren. Es interessiert dich, wie und wann man Kräuter erntet und haltbar macht.
🌿 Auch die energetische Wirkung von Pflanzen ist uns wichtig und so gehört das Räuchern, die Mythologie und die Signaturenlehre zur Ausbildung.
🌿 Unsere Ausbildung ist sehr praxisorientiert und so werden wir oft die Kräuter in der Natur kennenlernen. Du lernst wie du selber Kräuter mit einem Buch bestimmen kannst. Die wichtigsten Inhaltsstoffe kennst du und weisst, wozu sie gut sind.
🌿 Mit einfachen Rezepten zeigen wir dir wie du Salben, Ölauzüge, Tinkturen, Massageöle etc. herstellst.
🌿 Wir möchten zum selber Ausprobieren anregen und dir Freude und Sicherheit vermitteln, um Kräuter in deinen Alltag zu integrieren.

 

Wir arbeiten mit dem Praxislehrbuch Heilpflanzenkunde, das du am ersten Tag erhälst.

 

Was darfst du in unserer Jahresausbildung Kräuterwissen erwarten ?

 

Es ist eine sehr praxisorientierte Ausbildung. Wir werden viel in der Natur sein und Pflanzen sammeln. Uns ist wichtig, dass du nach dieser Ausbildung Kräuter sicher kennst und sie kulinarisch wie heilkundlich für dich anwenden kannst.

Wir werden in jedem Modul verschiedene Produkte herstellen.

  

Daten im Überblick:

Start:

Samstag, 27. März & Sonntag, 28. März 2021

 

Weitere Daten:

 

Samstag, 17. April 2021

Samstag, 12. Juni 2021

Samstag, 21. August 2021

Samstag, 4. September 2021

Samstag, 30. Oktober 2021

Samstag, 20. November 2021

Samstag, 22. Januar 2022

Samstag, 19. März 2022 

Zeit:  von 9.00 - 16.00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagszeit

 

Kosten und Leistungen:

Kosten: Fr. 1'850.00

Inbegriffen:

  • Praxislehrbuch Heilpflanzenkunde von Ursel Bühring im Wert von Fr. 90.00,
  • Bestimmungsbuch "was blüht denn da?" im Wert von Fr. 20.00
  • Material und verschiedene Produkte, die du mit nach Hause nehmen kannst
  • Unterlagen
  • Zwischenverpflegung, Kaffee und Kuchen
  • Diplom bei 80% der Anwesenheit

 

 

Botanik & Inhaltsstoffe

Start: 27. / 28. März 2021

  • Inhaltsstoffe: was sind Bitterstoffe? Welche Pflanzen haben ätherische Öle? Wir werden verschiedene Inhaltsstoffe kennenlernen. Wenn du weisst, welche Inhaltsstoffe in einer Pflanze sind, lässt dies schon erkennen für was diese Pflanze gebraucht wird.
  • Botanik: was sind Pflanzenfamilien? Wie bestimmt man Pflanzen in der Natur? Wir werden Pflanzen vor Ort bestimmen.

 

Wildküche im Frühling 

Samstag, 17. April 2021

  • Der Frühling bietet kulinarisch ganz andere Köstlichkeiten als der Herbst
  • Pflanzen für eine Frühlingskur kennen

 

Ernte  

Samstag, 12. Juni 2021

  • Du weisst, wie du Pflanzen richtig erntest.  Du kennst den Unterschied z.B. von Pflanzen mit ätherischen Ölen
  • Du kannst Pflanzen in verschiedenen Varianten haltbar machen

 

 

Kräuter im Alltag

Samstag, 21. August 2021

  • Du kennst Grenzen der eigenen Anwendungen
  • Du kannst dich und deine Familie mit Pflanzen unterstützen ( Stärkung Immunsystem etc. )

 

 

Wildküche im Herbst 

Samstag, 4. September 2021

  • Was lässt sich mit Wurzeln, Beeren etc. in der Küche zaubern?

 

 

Frauenheilkunde

Samstag, 30. Oktober 2021

  • Du kennst die wichtigsten Frauenpflanzen und kennst ihre verschiedenen Anwendungen
  • Pflanzen für verschiedene Hauttypen kennen
  • Seelenpflanzen

 

 

Räuchern

Samstag, 20. November 2021

  • Einheimische Pflanzen kennenlernen, die sich eignen zum Räuchern
  • Wirkung der Kräuter beim Räuchern
  • Verschiedene Pflanzen und ihre Signaturen kennenlernen
  • Mythologie und bekannte Märchen und ihre Verknüpfung mit Pflanzen

 

Naturkosmetik mit Kräuter

Samstag, 22. Januar 2022

 

  • Dieser Tag führt uns ein in die Naturkosmetik. 
  • Tinkturen / Ölauszüge und einfache Rezepte. Wir werden verschiedene Produkte herstellen.
  • Du kennst die Verwendung von Tinkturen für innerliche und äusserliche Anwendungen.
  • Du kennst die wichtigsten Basisöle für Ölauszüge.
  • Du kannst eine Salbe herstellen.

 

Abschluss

Samstag, 19. März 2022

  • Abschlusstag wird mit den Kursteilnehmern zusammen bestimmt

 

Können die Module einzeln gebucht werden?

Nein, die Module können nicht einzeln gebucht werden da sie aufeinander abgestimmt sind.

 

Für wen ist diese Basisausbildung geeignet?

Diese Basisausbildung ist für dich geeignet, wenn du unsere einheimische Kräuter gerne kennenlernen möchtest. Wir arbeiten sehr praxisorientiert. Unser Ziel ist es, Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen und dir Sicherheit im Umgang mit einheimischen Kräutern zu geben.

Die Ausbildung gibt dir einen breiten Einblick in die verschiedenen, spannenden Anwendungsgebiete

der Pflanzenwelt.

Es braucht keine Vorkenntnisse. 

 

Erhalte ich ein Diplom?

Ja, du erhälst bei 80% Anwesenheit ein Diplom.