BASISAUSBILDUNG NATURKOSMETIK


  • 4 interessante Kurstage
 
  • ausgewogener Mix von Theorie und Praxis
 
  • Pflanzenkunde ( wir sammeln die Pflanzen frisch wenn möglich )
 
  • einfache Rezepte ohne 1000 Zutaten
 
  • keine Vorkenntnisse nötig
 
   

Was darfst du in unserer Basisausbildung für Naturkosmetik erwarten ?

 

Wir möchten dir einfache Rezepte zeigen, damit du deine natürliche Kosmetik selber herstellen kannst. Wir verwenden möglichst natürliche Rohstoffe und sammeln die Pflanzen, die wir benötigen wenn möglich direkt im Kurs. ( Jahreszeitenabhängig ) Du weisst nach der Basisausbildung welche Pflanzen und Öle, du für welchen Hauttyp verwenden kannst. Du kannst die Module einzeln besuchen. Wir empfehlen dir das Modul Tinkturen & Ölauszug als Einstieg.

  

Modul Naturkosmetik Basic: Tinkturen, Ölauszug und Salbenherstellung

  • Grundausstattung und Hygiene
  • Unterschied zwischen Kalt - Warmauszug eines Ölauszuges sowie die Feinheiten kennen zwischen frischen resp. getrockneten Kräutern
  • Pflanzenportrait ( Pflanzenkunde ist Bestandteil jedes Moduls - wenn möglich sammeln wir die Pflanzen im Kurs )
  • Tinkturen sind eine wunderbare Methode die Pflanzenkraft mit Alkohol haltbar zu machen. Tinkturen herstellen und den Unterschied zwischen einer Tinktur und einer Urtinktur kennen
  • Rohstoffe kennenlernen ( fette Öle, Pflanzenöle, Bienenwachs etc. )
  • Kräuterbalsame herstellen  und individuell anpassen

Produkte:

Pflanzen-Massageöl,  Mundwasser, Tinktur,  Rollon, Notfallsalbe,  2 verschiedene Kräutersalben

Vorkenntnisse: keine nötig

 

Modul: Hydrolate und ätherische Öle in der Naturkosmetik

  • Herstellung Gel
  • Schüttelemulsionen
  • verschiedene ätherische Öle für die Naturkosmetik
  • Hydrolate und ätherische Öle sicher anwenden
  • Pflanzenportrait

Produkte:

Gel, Schüttelemulsion, Raumspray mit ätherischen Ölen, Hautspray mit Hydrolaten, Aloevera-Spray für leicht kämmbare Haare, Duftroller

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse oder Besuch Modul Naturkosmetik-Basic

 

Modul verschiedene Cremen und Pflanzen speziell fürs Gesicht

  • Theorie Hautaufbau und Hauttypen
  • Unterschied Creme und Salbe kennen
  • Pflanzenportrait speziell für das Gesicht
  • Teeauszug in der Naturkosmetik
  • verschiedene fette Öle kennenlernen
  • Creme herstellen mit Emulgator

Produkte:

Gesichtscreme,  Gesichtstonic, Cremepeeling, Handcreme, Bodylotion

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse oder Besuch Modul Naturkosmetik-Basic

 

Modul: Tenside

  • Herstellung Duschmittel mit Hydrolat
  • Herstellung Shampoo für verschiedene Haartypen mit Teeauszügen
  • Pflanzenportrait
  • Haushaltsreiniger

Produkte:

Duschmittel, Shampoo, Geschirrspülmittel, WC-Reiniger, Handseifenschaum

Vorkenntnisse: keine

 

KOSTEN:

Kosten für Basic-Modul: Fr. 190.00 

Kosten pro Modul: Fr. 230.00

Kosten für alle 4 Module: Fr. 850.00 statt Fr. 880.00

Inbegriffen: Material, verschiedene Produkte, die du mit nach Hause nehmen kannst, Unterlagen,

Zwischenverpflegung, Kaffee und Kuchen

 

KURSDATEN:

Die Kurse finden immer von 9.00 - 15.00 Uhr statt.

 

Modul Naturkosmetik Basic - Tinkturen, Ölauszug und Salbenherstellung

Samstag, 25. September 2021 von 9.00 - 15.00 Uhr - Plätze frei

 

Modul Hydrolate und ätherische Öle

Freitag, 22. Oktober 2021  von 9.00 - 15.00 Uhr - Plätze frei

 

Modul Cremen

Freitag, 29. Oktober von 9.00 - 15.00 Uhr - Plätze frei

 

Modul Tenside

Freitag, 5. November von 9.00 - 15.00 Uhr - Plätze frei

  

KURSORT:

Lindenhubelweg 1 in 4805 Brittnau